CoWorking, Berlin

Umbau einer Industriehalle aus dem 19. Jh

Ort: Berlin-Friedrichshain
Struktur: Holz
Bauherr: International Campus
Nutzer: Coworking für Start-Up’s
BGF: 4.450m²
Architekt: arch.id
Fertigstellung: 2017
Leistungsphasen: 0-5

Transformation einer Industriehalle aus dem 19. Jh zu einer modernen Coworking-Office-Landschaft mit 4.450m² BGF.

Von Februar bis Juni 2017 hat arch.id gemeinsam mit der K+P Planungsgesellschaft aus München die Planung vom Vorentwurf bis zur Genehmigungsplanung für einen privaten Investor erstellt und eingereicht.